Recent Posts by editor

Kein Download Casino 2017 Leitfaden

Geschrieben von Donnerstag, Oktober 5, 2017 0 No tags Permalink

Kein Download-Casinos sind Casino-Anwendungen, die Sie verwenden können, ohne Software auf Ihren Computer herunterzuladen. Der Hauptunterschied zur Volldownload-Casino-Software ist, dass die Version ohne Download in der Regel eine Flash oder Java-Anwendung ist – d. h. Sie können sie auf praktisch jedem Internet-Browser spielen. Wenn Sie daran interessiert sind, sofort loszulegen, schauen Sie sich unsere Topliste unten an, um die besten online verfügbaren No-Download-Casinos auszuwählen.

Um die gesamte Bandbreite an Spielen und Softwarefunktionen der meisten Online-Casinos nutzen zu können, müssen Sie die Software in der Regel auf Ihren eigenen Computer herunterladen. Mit dem vollen Software-Download können Sie sicher sein, dass Sie das beste Paket erhalten, das jedes Casino zu bieten hat – alle Glocken und Pfeifen in der Lobby, alle Live-Dealer-Spiele, alle Top-End-Grafiken usw.

Für einige Online-Casino-Benutzer, aber das Herunterladen der vollständigen Software-Paket ist nicht unbedingt die beste Option. Wenn Sie einen älteren Computer haben, kann die benötigte Rechenleistung zur Ausführung der vollständigen Software zu groß sein und Ihren Computer verlangsamen. Jedes Spiel ist normalerweise zwischen 1MB und 30MB des Raumes, also, wenn Sie bereits oben Ihr Festplattenlaufwerk gefüllt haben, konnte dieses nicht etwas sein, das Sie bereit sind zu tun. Hier ist kein Casino ohne Download ein echter Segen, denn Sie können Spiele spielen, ohne die Online Casino Software auf Ihrem Computer installieren zu müssen. Sie benötigen weiterhin Support-Software Adobe Flash, Java oder HTML 5, aber die meisten Player haben normalerweise bereits eine davon auf ihrem Computer.

Wie gut ist der Datenschutz beim Nicht-Download Casino?

Es gibt viele Spieler, die aus verschiedenen Gründen keine Casino-Software auf ihren Computern installieren möchten, wie z. B. die Verwendung eines gemeinsam genutzten Computers, auf dem sich andere Spieler ganz einfach in Ihr Casino-Konto einloggen können, da die Download-Casino-Software Login-Details wie Benutzername und Passwort speichert, oder ein Spieler seine Spielgewohnheiten vor anderen geheim halten möchte.

 

Wenn Sie ein Casino-Spiel ohne Download spielen, ist Ihnen vollkommene Privatsphäre garantiert, da auf Ihrem Computer keine Spuren des Casinospiels vorhanden sind, da das Spiel direkt in Ihrem Internet-Browser geladen wird und somit vollkommene Privatsphäre gewährleistet ist. Denken Sie nur daran, Ihren Browser-Verlauf zu löschen, wenn Sie sehr daran interessiert sind, Ihren Spielverlauf zu löschen. Genau das ist der Fall beim online Casino Deutschland was für viele Spieler interessant ist.

KEIN DOWNLOAD CASINOSICHERHEIT

Mr Green ist ein deutsches Casino OHNE Download.

Mr Green ist ein deutsches Casino OHNE Download.

Die Casino-Spiele ohne Download sind durch das Casino geschützt, in dem Sie spielen, so dass Ihre vertraulichen Informationen immer geschützt sind. Allerdings sollten Sie immer besondere Vorsicht walten lassen, wenn Sie auf einem gemeinsam genutzten Computer oder auf einem öffentlichen Computer spielen, z. B. in einem Internetcafé oder einer Bibliothek. Wählen Sie niemals Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort vom Casino speichern zu lassen, und löschen Sie den Browser-Verlauf, wenn Sie mit dem Spielen fertig sind.

GRAFIK & TONQUALITÄT

Wenn Sie ein Casino-Spiel ohne Download spielen, müssen Sie keine Kompromisse mehr in puncto Sound und Grafikqualität eingehen. Natürlich ist das Angebot nicht ganz so umfangreich wie die Download-Casino-Software, aber in den letzten Jahren wurde die No-Download-Casino-Software wesentlich weiterentwickelt, so dass Sie ohne Installation von Software ein Online-Gaming-Erlebnis von höchster Qualität genießen können. Für eine Liste für neue online Casinos klicken Sie einfach den Link und lesen Sie mehr!

KEIN DOWNLOAD CASINOSPIEL-VIELFALT

Da Sie keinen Zugriff auf die volle Casino-Software haben, wird Ihre Spielauswahl nicht so umfangreich sein, wenn Sie die No-Download-Versionen spielen, aber Sie haben Optionen für alle beliebten Spiele zur Verfügung, von Spielautomaten, Craps, Barracat, Pai-Gow, Keno bis hin zu Roulette und Blackjack, der einzige Unterschied ist, dass die Download-Casino-Software mehr Optionen für jedes einzelne Spiel haben wird, aber Sie werden immer noch viele Spiele zur Auswahl haben Zum Beispiel, wenn Sie gerne Slots spielen, werden Sie viele Slots-Spiele zur Auswahl haben, wenn Sie ein Casino-Spiel ohne Download spielen, aber wenn Sie die volle Software herunterladen, dann haben Sie vielleicht mehr Slots zur Verfügung.

Online Casino wo man mit Paypal bezahlen kann?

Geschrieben von Samstag, Mai 6, 2017 0 No tags Permalink

Online Casinos und Pay Pal – eine Welt der Sicherheit sowie Seriosität

Online-Casinos sind die unumstrittene Nummer eins im WWW, wenn es um Glücksspiel geht. Doch für viele ist es wichtig, dass ein Online Casino mit Pay Pal versehen ist, um eine gewisse Seriosität sowie Sicherheit im Umgang mit Ein- und Auszahlungen gewährleisten zu können. Ein Online Casino, wo man mit Paypal bezahlen kann, ist keine Seltenheit mehr und in jedem Fall als seriösester Anbieter im WWW zu werten.

Denn was viele nicht wissen ist, dass Pay Pal seine Partner, die den Bezahldienst anbieten dürfen, prüft. Das bedeutet, dass Pay Pal genau schaut, welches Onlinecasino möchte die diesen Zahldienst nutzen, wo kommt das Unternehmen her? Zahlt es bereits regelmäßig aus usw. All das möchte Pay Pal wissen, ehe sie als Zahlungsdienst in Erscheinung treten.

Pay Pal als sicherste Bezahlvariante für Online-Casinos

Online Casino, wo man mit Paypal bezahlen kann – das muss nicht lange gesucht werden. Alleine der beliebte Anbieter StarGames ist im World Wide Web eine renommierte Adresse, wo dem Glücksspiel gefrönt werden kann. Dieses Casino steht für Seriosität, Sicherheit und beitet eben eine der besten E-Wallets als Zahlungsmethode an, die es gibt – Pay Pal. Darüber hinaus gibt es auch das 888Casino und CasinoClub, welche beide Pay Pal als Zahlungsmodalität anbieten und auch bekannt sind. Sie stehen für Seriosität, schnelle Abwicklungen sowie reibungslose Auszahlungen.

Nicht zu vergessen, dass das Karamba Casino oder der Casino Club sowie das Ovo Casino ebenfalls mit Pay Pal als Zahlungsmodalität ausgestattet sind und was möchte man als Casinokunde da mehr? Diese Casinos sind im World Wide Web die Anlaufadresse, um Zufriedenheit, seriöse Abwicklungen und faire Quoten sowie sichere Lizenzen zu bieten.

Pay Pal – die wichtigste Zahlungsmethode in Online-Casinos

Es gibt mehr als ein Online Casino , wo mit Paypal bezahlen werden kann, wie unschwer zu erkennen ist. Die Welt der Online-Casinos ist groß und wächst nahezu monatlich an. Doch nicht jeder kann sich mit Pay Pal als Zahlungsdienst schmücken, aber wer Pay Pal anbietet, der hat es in jedem Fall in den Casino-Olymp geschafft und ist zu empfehlen. Pay Pal ist die sichereste Zahlungsvariante im World Wide Web und die Online-Casinos reißen sich darum, den Zahlungsdienst als Partner zu haben. Es gibt nicht nur ein Online Casino, wo man mit Paypal bezahlen kann, sondern warten eine Vielzahl an Online-Casinos darauf, sich von ihrer besten Seite samt Zahlungsmodalität zu zeigen.

Ist auch nicht sonderlich schwer, wenn dieser Zahlungsdienst modern, sicher und seriös ist sowie den größtmöglichen Schutz für Casinos sowie Casinokunden bietet.

Nicht jedes Casino im Internet kann sich Pay Pal als Zahlungsdienst erlauben. Denn Pay Pal prüft die Casinos auf Herz und Niere, um schwarzen Schafen keine Chance zu geben und zu vermeiden, dass der eigene Ruf in den Dreck gezogen wird. Deswegen sind Onlinecasinos etwas ganz besonderes, wenn Paypal als Zahlungsdienst angeboten wird. Das zeigen die oben erwähnten Casino auf und sollten in jedem Fall eine Empfehlung wert sein.

Wie funktioniert ein Online-Casino?

Geschrieben von Samstag, Mai 6, 2017 0 No tags Permalink

Wer ein Online-Casino betreiben möchte, benötigt dafür mehrere technische Anwendungen. Nur so können die Spieler später Spaß am Spielen haben und sich ganz stressfrei unterhalten lassen. Zu allererst benötigt ein Online-Casino Spiele. Diese können Sie von Software-Firmen gestellt bekommen. Viele Spieler legen dabei Wert auf Spiele großer Software-Firmen und erkennen die Unterschiede sofort. Doch auch weitere Funktionen muss die Software erfüllen.

Denn das besondere an Casino-Spielen ist das Spielen um Geld. Deswegen muss die Software in der Lage sein, Ein- und auszahlungen vernünftig abwickeln zu können. Die ist also ein Schlüssel zwischen verschiedenen online Zahlungsmethoden und dem Casino selbst. Ein weiterer Punkt ist, dass das Casino Kundendaten verwalten muss.

Jeder Kunde benötigt ein Kundenkonto, damit das Geld diesem entsprechend zugeordnet werden kann. Dafür muss die Software in der Lage sein, den Spieler zu erkennen. Dafür gibt es zahlreiche Software-Anbieter. Einige Casinos haben hierfür auch ihre eigenen Lösungen entwickelt.

Wenn die Software steht, kann ein Spieler ein Konto mit seinen Daten anlegen und anschließen auf dieses Konto Geld ein- und auszahlen. Mit diesem Geld kann der Spieler nun spielen.
Doch damit sind die Anforderungen an die Software noch immer nicht vollständig erfüllt.

Denn sobald das Spielen beginnt, wird für jedes erfolgreiche Online-Casino auch ein entsprechender Kundendienst benötigt, der für Fragen zur Verfügung steht und mit den Spielern kommunizieren kann. So hat ein Freiburger 15’000 Franken im Casino bekommen und muss nun wohl vor Gericht gehen. Als Erfolgsfaktor für jedes Online-Casino wird auch ein Marketing benötigt, sodass die Kunden in dem Online-Casino spielen und von dem Casino erfahren. Auch ein technischer Support ist unbedingt erforderlich, dieser muss möglichst rund um die Uhr erreichbar sein, sodass bei Problemen schnell eingegriffen werden kann und alles wieder einwandfrei funktionieren kann.

In großen Online-Casinos spielen häufig mehrere hunderttausend Spieler gleichzeitig. Das muss ein Server aushalten können, daher kann dieser ein großer Kostenfaktor für ein Online-Casino sein. Ebenfalls teuer sind die richtigen Leute im Bereich Marketing, Sercurity, IT und Kundendienst, sowie Werbeaktionen.

Die Technik im Detail

Ein Online-Casino erzeugt virtuelle Spiele deren Daten mithilfe eines sogenannten Pseudozufallszahlengenerator (engl. PRNGs) gelenkt werden. Diese zufällig ermittelten Daten bestimmen den Ausgang eines Spiels, indem sie zum Beispiel bestimmen, in welcher Reihenfolge Karten in Kartenspielen erscheinen, wie Würfel fallen oder wo die Kugel beim Roulette landet.

Mit solchen Automaten hat ein Online Casino in der Regel nurnoch wenig gemeinsam.

Mit solchen Automaten hat ein Online Casino in der Regel nurnoch wenig gemeinsam.

PRNGs folgen verschiedenen mathematischen Regeln, einem bestimmten Algorithmus. Dieser generiert eine sehr lange Zahlenfrequenz, durch die der Anschein von echter Zufälligkeit entstehen soll. Dieser lässt sich zwar nicht imitieren, trotzdem hat er Computer dadurch einen ausreichenden Input um ein faires Spiel zu gewährleisten.

Ein PRNG-Algorithmus muss richtig implementiert werden. Dafür gibt es beispielsweise den Mersenne-Twister. Dieser soll gewährleisten, dass die Spiele nicht nur fair, sondern auch unvorhersehbar sind. Die genaue Funktionsweise der jeweils eingesetzten Software eines Online-Casinos ist allerdings nicht offen gelegt.

Als Spieler müssen Sie also relativ blind darauf vertrauen, dass auch das Online-Casino fair arbeitet und sich in die Software keinen Hausvorteil implementiert hat. Bei regulierten Online-Casinos prüfen externe Instanzen regelmäßig die Funktionsweise und den verwendeten Algorithmus des Online-Casinos. So wird gewährleistet, dass die Magen des Anbieters und die Chancen der Spiele in einem richtigen Verhältnis zueinander stehen.

Eine Seed-key-Generierung durch den Server des Casinos ist eine andere Methode der Überprüfung des Fairplays von Online-Casinos. Sie wird vor Anzeige der Ergebnisse durchgeführt und mit einer veröffentlichten Prüfsumme dieses Werts abgeglichen.

Sobald das Spiel beendet ist, hat der Spieler die Möglichkeit den Seed Key über ein Webinterface zu überprüfen, sodass er selbst sicherstellen kann, dass das Spiel nicht manipuliert worden ist und der Ausgang fair war. Die Überprüfung kann allerdings nur bei Single-Player-Spielen durchgeführt werden. Bei Multiplayer-Spielen kann eine Manipulation auf diese Weise nicht festgestellt werden. Das ist beispielsweise bei Poker der Fall.

Wer kontrolliert online Casinos?

Geschrieben von Mittwoch, Mai 3, 2017 0 No tags Permalink

Online Casinos haben in den letzten Jahren einen richtigen Boom erlebt. Man kann hier viel Geld gewinnen aber auch verlieren. Dafür ist jeder selber zuständig, doch wer vergibt den Casinos die Lizenzen und wie seriös sind die Casinos eigentlich. Wer kontrolliert online Casinos überhaupt?

Warum sollten Kunden darauf achten, wo ein Casino lizensiert ist?

Wer sich für ein Online-Casino entscheidet, in dem er spielen will, müssen darauf achten nicht an ein schlechtes Casino zu geraten, das sich bereits auf einer der schwarzen Listen zu finden ist. Natürlich gibt es Hinweise die unbedingt beachtet werden sollen, um unter den vielen Casinos eines mit gutem Ruf zu wählen. Wichtig ist der Ruf des Casinos in der Branche, seine Software, die hier angebotenen Zahlungsarten sowie natürlich das Angebot an speziellen Aktionen und Spielen.

Wer kontrolliert online Casinos eigentlich?

Die höchste Kontrollinstanz ist die Erfahrung der Spieler. Den wichtigsten Punkt, der zur Seriosität der Online-Casinos gehört ist der Ort, an dem die Lizenz für den Spielbetrieb ausgestellt wurde. Diese Lizenz zeigt, dass eine gewisse Regulierung erfolgt. Das ist allerdings nicht richtig. Nicht jeder Aussteller der Lizenzen ist gleich. Kommt es zu Differenzen zwischen Spieler und Online-Casino, bedeutet es für den Spieler: bekommt er ausreichend Schutz oder nicht. Hier sind die wichtigsten Gebiete, die Lizenzen ausstellen und es im einzelnen für den Spieler bedeutet.

1. Alderney

Alderney der Standort einer der besten bekannten Aufsichtsbehörden. Wer in einem der Online-Casino spielt, das in Alderney seine Lizenz erworben hat, kann sicher sein, dass dieses Casino seriös ist. Bei der Frage: Wer kontrolliert online Casinos? Steht die Alderney Gaming Control Commission mit ihren strengen Gesetzen und Richtlinien ganz weit vorne. Online Casinos hält diese Behörde dazu an, ihre Software für die Überprüfung und RTP-Berichte zu übermitteln. Außerdem muss in dieser Software eine Uhrintegriert sein, die in herkömmlichen Casinos niemals zu sehen ist. Spieler hiermit die Zeit komplett kontrollieren.

Darüber hinaus werden von den Online Casinos hier besonders strenge Regeln zu den Limits verlangt. Will ein Spieler die regeln ändern, muss er Woche warten. Spieler können außerdem beantragen, dass sie vom Spielen für ein halbes Jahr oder länger gesperrt werden und das jeweilige Casino muss so einem Antrag stattgeben.

2. Antigua and Barbuda

In Antigua and Barbuda erhielten die ersten Online Casinos ihre Lizenz. Hier sind die vorhandenen Regelungen relativ oberflächlich. Verlangt werden die Verpflichtung das Alter neuer Spieler zu kontrollieren, Warnungen über die Gefahr von Abhängigkeit und Informationen zur Hilfe bei einer Spielsucht. Die den Tests zu der Software liegt der Fokus vor allem auf der Sicherheit und nicht in der Fairness.

Die finanzielle Seite enthält viele Anforderungen an die Betreiber, sodass Kunden hier davon ausgehen können, dass ihre Guthaben sicher sind. Bei einem Problem oder einer Beschwerde können Kunden sich an das Antiguan Directorate of Offshore Gaming wenden. Dort kümmert man sich um die Beschwerden und leitet bei Bedarf Ermittlungen ein.

Auf die Frage: Wer kontrolliert online Casinos in Antigua und Barbuda?; ist die Antwort: Kunden sind relativ abgesichert!

3. Costa Rica

Costa Rica ist kein seriöser Lizenzgeber für Online-Casinos. Der Verantwortungsbereich dieser Behörde endet mit dem Eizug der Lizenz des Casinos. In diesem Land gibt es keine Gesetze und keine Behörde, welche die Aktivitäten von Casinos überwacht. Betreiber sind ganz auf sich gestellt. Bei einem Problem mit dem Online Casino haben Kunden keine Chance auf eine Lösung. In so einem Fall das strittige Geld verloren. Die Frage: Wer kontrolliert online Casinos in Costa Rica? Die Antwort ist: Niemand!

Gibraltar ist stets beliebt bei Casino Lizenzen, jedoch ist unklar wie der Brexit Auswirkungen darauf haben wird.

Gibraltar ist stets beliebt bei Casino Lizenzen, jedoch ist unklar wie der Brexit Auswirkungen darauf haben wird.

4. Gibraltar

Viele bekannte online Casinos haben hier ihre Lizenz erhalten. Auch in Gibraltar gibt es keine strengen regeln für online Casinos. Die verlangten Lizenzgebühren sind relativ gering. Gibraltar hat in Spielerforen keinen guten Ruf, wenn es um Problemlösung und Beschwerden durch Spielern geht.

Casinos, die in Gibraltar lizensiert sind, müssen nicht schlecht sein allerdings steht der Lizenzgeber Spielern bei Problemen nicht zur Seite. Wer kontrolliert online Casinos in Gibraltar? Eine frage mit der Antwort ein ziemlich uninteressierter Staat, der nur die Gebühren kassiert.

5. Isle of Man

Die Isle of Man – Ein respektiertes Gebiet der Lizensierung. hier ist man bemüht, die online Glücksspiele nach strengen Kriterien zu regulieren. Eine der wenigen Behörden, die auch aktiv das Glücksspiel vermarkten. Spieler sind durch strenge Richtlinien jederzeit geschützt sind. Wer kontrolliert online Casinos auf der Isle of Man? Die Antwort ist eine sehr strenge Regulierungsbehörde die auch selber Glücksspiele vermarktet.

6. Kahnawake

Kahnawake ein Indianer-Gebiet in Quebec/Kanada. Lizenzgebühren von Online-Casinos werden eingezogen, weiter ist anfangs nichts passiert. Mittlerweile gibt es ein Zentrum für die Verwaltung der Probleme zwischen Spielern und Online Casino eingerichtet. Die Kahnawake Gaming Commission hat viele Lizenzen an Gebiete in der EU verloren und spielt keine große Rolle mehr.

6. Malta

Malta ist ein sehr beliebter Lizenzgeber. Viele Microgaming-Casinos haben ihre Lizenz in Malta erhalten. Die Lotteries and Gaming Authority (LGA) ist kein schlechter Regulierer, aber auch nicht herausragend gut. Casinos müssen nachweisen, dass sie ausreichende Mittel haben, um Zahlungen an die Spieler zu tätigen.

Recent Comments by editor

    No comments by editor yet.